Wer bezahlt das alles?


Als staatlich unabhängige Freikirche hat die FCG Uri kein Einkommen aus Steuergeldern, auch von anderen externen Stellen werden wir nicht finanziell unterstützt. Die FCG Uri finanziert sich aus Spenden der Mitglieder und Gottesdienstbesucher. Die Bibel spricht davon, 10% der Einnahmen Gott zu geben. Viele Mitglieder orientieren sich freiwillig an dieser Zahl. Es besteht aber keinerlei Zwang, Geld geben zu müssen, und es wird auch keine Kontrolle ausgeübt. Die FCG Uri hat sich zudem verpflichtet, ihrerseits 10% ihrer Einnahmen an gemeinnützige und missionarische Werke weiterzugeben.

unsere Bankverbindung

 

Urner Kantonalbank
6460 Altdorf UR

Freie Christliche Gemeinde 
6460 Altdorf UR

BIC/SWIFT: URKNCH22 Konto: 60-34-8 Clearing: 785 
IBAN: CH31 0078 5001 9961 0026 9

 

Für Spenden gibt es eine jährliche Spendenbescheinigung.